Stihl 034 Super reparieren oder nicht??

  • Hallo zusammen. Ich brauche mal eine proffesionellere Einschätzung.

    Ich habe eine Stihl 034 Super. Eine alte aber eigentlich immer tapfere Säge.

    Dieses Jahr habe ich einen Kolbenfresser an der Maschine. Laut Fachhandel alter Sprit, falsche Einstellungen des Vergasers oder falsches Gemisch.

    Das Gemisch kann ich ausschließen. Ein sehr kleiner Rest alter Sprit könnte noch im System gewesen sein. Wurde aber direkt neu befüllt und lief auch ein paar Minuten.

    Am Vergaser habe ich nie etwas verändert. Wäre für mich am Warscheinlichsten.

    Jetzt meine Frage: Laut Händler kostet eine Reperatur 500.-. Zylinder und Kolben. Er will vorher nochmal den Druck überprüfen.

    Ob der Vergaser noch brauchbar ist kann er erst bei der Reperatur sagen. Würde dann ca 120.- kosten.

    Eine neue Machine in Vergleichbarer Leistung kostet zwischen 800.- und 1000.-. Mindestens!!

    Ich habe für für die 34 Super noch Sägeblätter und einige Ketten. Halbmeißel und Hartmetall.


    Wie würden die Fachmenschen sich entscheiden???


    Gruß

  • Ok. Ja danke. Das werde ich wohl machen.

    Habe mir mal die 291 oder sogar 261 näher angeschaut.

    Ich brauche sie füe die Gartenarbeit. Immer mal einen Baum fällen und zerlegen.

    Aus schönem Hartholz mache ich gelegentlich längsschnitte um Bretter zu bekommen.


    Gruß

  • für Längsschnitt reicht die Motorleistung leider meiner Meinung nicht aus.

    034 = 61,5 ccm / 4,6 PS

    291 = 55,0ccm/ 3,8 PS - ~ 20% weniger leistung

    271 = 55,0ccm /3,9 PS ~ 18,% weniger leistung

    Tipp: -Aus dem Gesetzt der Wirtschaft geborgt

    Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

  • Eine Stihlsäge kann man immer reparieren . Wenn mann keine Originalteile nimmt ist das gar nicht so Teuer . Neuer Wabro Vergaser z.B ca.25 € . Bauanleitung bei Youtube .Da findest du zu allen Repraturen einen Beitrag, Unter Explosionszeichnung Stihl ( Typ angeben) findest du alle Ersatzteile mit Teilenummer . Teile bei Ebay oder Werkzeug und Ersatzteilhandel Dresden (Googln) Voraussetzung Handwerkliches Geschick und Technisches Verständniss . Stihl kaputt und nicht reparabel ,gibs nicht. Zum Thema Händler .Jeder will leben und was verdienen. Aber eine Reparatur ist manchmal teurer als eine gebrauchte Säge bei Ebay .


    MfG Else

  • Aber eine Reparatur ist manchmal teurer als eine gebrauchte Säge bei Ebay .

    Korrekt, aber da kauft man eine Wundertüte an zukünftigen Reparaturen.

    Eine Kettensäge ist keine Hexenwerk, sondern ein super primitives Motorgerät - bevor ich mir eine unbekannte Gebrauchte kaufe, richte ich doch die vorhandene Defekte?

    Wenn man das noch nie gemacht hat nimmt man sich halt etwas mehr Zeit...


    Wenn es meine wäre, würde ich alles versprödete (Dichtungen, Schläuche, Simmerringe) blind tauschen, mir die Lager ansehen und evtl. erneuern und mir bei der Gelegenheit gleich einen Satz für die 036 oder 038 draufschnallen, dann ist der Durchzug beim Brettersägen gleich wesentlich angenehmer.

  • Hallo, die Super hat schon den Zylinder der 036 !

    Würde die auf alle Fälle wider herichten. Zylinder kann man ewentl noch rette und ein Neuer Kolben kostet um die 30 Euro.

    Kurbelwellen Dichtringe sollten nach einem Fresser gewechselt werden, wenn die nicht richtig dichten kann die Säge zu mager laufen was zu

    einem Fresser führt.

    Wenn es meine wäre würde ich machen .:

    Zylinder retten.

    Neuer Kolben wenn möglich von Meteor

    Benzin und Öl Schläuche

    Vergaser Mebransatz

    Zylinderfuß Dichtung

    Die Säge vorher komplett reinigen