Kaufberatung Rasenmäher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kaufberatung Rasenmäher

      • Hallo zusammen,
      ich heiße Matthias und neu in diesem Forum.

      Dieses Jahr steht der Kauf eines neuen Rasenmähers an und gleichzeitig sollte es auch mein letzter Rasenmäherkauf sein.
      Da ich 37 Jahre bin, sind meine Ansprüche an den Mäher Recht hoch.
      Momentan fahre ich einen Sabo 52 th mit Tecna Motor BJ 86 und einen Toro 460.

      Die Rasenfläche: vor dem Haus ca. 100m2 und Hinter dem Haus 400m2 und eine weitere Ebene mit 550m2 und noch ein kleiner Grünstreifen von 1m x 50m ( am Grünstreifen wird nicht gesammelt).
      Es befinden sich nur wenige Bäume auf dem Grundstück.

      Desweiteren möchte ich zu 80-90% Sammeln und 10-20% Mulchen.


      Meine Favoriten sind der Sabo 54 Vario bzw Sabo 54 pro k Vario plus mit Subaru Motor bzw seit 2018 mit Yamaha Motor, oder der Honda hrh 536 mit GXV Motor und Kardanwelle.


      Welcher ist der bessere?

      Oder gibt es eine Alternative?

      Vielen Dank für ein paar Tipps.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Matthias ()

    • hallo
      mein name ist willi und ich bin noch ganz neu hier bei euch.

      ich habe genau wie du vor dem problem gestanden mir einen neuen rasenmäher zu kaufen.
      bisher hatte ich einen wofl elektro rasenmäher der nach gut 15 j den geist aufgab.
      also ging ich notgedrungen auf die suche nach einen neuen,mein weg führte mich ,wie es meist so ist in die bekannten baumärkte.
      aber ich musste sehr schnell feststellen das mir die beratung sehr dürftig und nicht fachgerecht rüber gebracht wurde.
      deshalb besuchte ich einen fachhandel und merkte schon nach kurzer zeit das ich und meine fragen hier bestens aufgehoben waren !
      kurz und gut ich habe mich für einen
      HUSQVARNA LC347VI
      entschieden.

      im fachnadel wird mein rasenmäher falls mal defekt sofort repariert und das er eingeschickt wird und ich wochenlang warten muss!
      deshalb war ich auch gegenüber dem baumarkt oder internet gerne bereit ein paar euro mehr zu bezahlen, denn hier habe ich einen direkten ansprechpartner !
      jetzt kann ich eigentlich nur hoffen das ich eine gute wahl getroffen habe, und ich dir vielleicht bei deiner entscheidung behilflich sein konnte !