Gartenschere Amboss oder Bypass

  • Hallo Freunde, ich will mir die Tage eine Gartenschere kaufen. Es soll diesmal was vernünftiges werden und keine 0815 Schere, sondern mal was qualitativ hochwertiges. Ich denke da an Fiskars, Felco oder vielleicht Wolf? Könnt ihr mir eine empfehlen?


    Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen Amboss und Bypass? Das hat sich mir noch nicht so recht erschlossen.


    Freundliche Grüße

  • Das sind 2 ganz simple Unterschiede.


    Bei der Amboss-Schere gibt es nur eine Schneide, die von oben durch das Holz/Ast geht und unten auf eine glatte Fläche trifft, den Amboss. Wird meistens bei trockenem Geäst eingesetzt.


    Bei der Bypass-Schere gibt es zwei Schneiden die beim Schnitt an einander vorbei gleiten. Wird in der Regel bei frischem Geäst genutzt.


    Ich hoffe ich hab das so einigermassen verständlich erklärt. ;-)

  • Ahhh, das habe ich bisher auch nicht gewusst. Ich bin immer davon ausgegangen das Gartenschere gleich Gartenschere sei. Man lernt immer was dazu. Gibt es diesen Unterschied nur bei den Gartenscheren oder findet man ihn noch woanders wieder?

  • Da gibt es Unterschiede? :D Wir nutzen seit gefühlten 30 Jahren einunddieselbe Schere, ich kann nicht mal sagen was es für eine Marke ist. Wenn ich mir eine neue kaufe, werde ich mal drauf achten. Danke für die Erklärung.


    MFG

  • Das ist bei uns ähnlich. Wir haben für alle Arbeiten an Sträuchern und der Hecke eine einzige Schere und sie tut ihren Dienst schon seit Jahren. Meine Frau liebäugelt nun aber seit 2 Wochen mit einer Bypassschere von Fiskars. Ich weiß gar nicht wo sie die gesehen hat. Naja, jedenfalls meint sie das sie nun so eine Schere braucht. Ok, die machen ja auch ganz geile Sachen und die Produkte sind durch die Pank weg gut. Ist ja bald Weihnachten. :D