Anzeige

Letzte Aktivitäten

  • rasencut

    Hat eine Antwort im Thema Stihl FS350 stirb nach Vollgas ab verfasst.
    Beitrag
    Wie kann das sein das der Vergaser nur über eine Einstellschraube verfügt, dann ist er nicht Original.

    Mit nur einer Stellschraube wirst du die Kiste nie richtig zum laufen bringen.
  • Kenny

    Hat eine Antwort im Thema Cub Cadet XT2 PR95 verfasst.
    Beitrag
    Also ich habe den Anlasser weggeschickt. Er ist defekt. Der Verkäufer meint , da er rost hat greift die Garantie nicht. Ist das War?
    Wo bekomme ich einen günstigen Anlasser her?
  • Deicher

    Hat eine Antwort im Thema Stihl FS350 stirb nach Vollgas ab verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von rasencut)

    Danke erstmal für die Antwort. Hab ich schon probiert, bringt aber nichts. Hab ich die Schraube LD (linksgewinde) ganz rein gedreht, wärs das auch mit dem standgas. Bei ca 2 Umdrehungen nach rechts läuft sie ruhig im standgas.…
  • TheWolf

    Hat eine Antwort im Thema Stihl FS350 stirb nach Vollgas ab verfasst.
    Beitrag
    Hi, den Leerlauf stellt man an L (Leerlaufgemischregulierschraube) ein. Zu Beginn des Einstellens kann man die Anschlagschraube des Drosselklappe reindrehen, damit der Motor bei zu magerem Gemisch nicht abstirbt. Dreht man L weiter raus, wird das Gemisch…
  • rasencut

    Hat eine Antwort im Thema Stihl FS350 stirb nach Vollgas ab verfasst.
    Beitrag
    Ich denke sie geht beim abrupten Gas wegnehmen unter die Leerlaufdrehzahl, stell sie mal bisschen höher.
  • KG72Peter

    Hat eine Antwort im Thema
    • Sabo
    • Benzin Handrasenmäher
    Varioscheibe verfasst.
    Beitrag
    da geht aber keine M8 rein!!!
    Das Loch hat nämlich nur 6 mm Durchmesser.
    Mein 52-140 Turbostar wurde 1991 erworben. Könnte es evtl. sein, dass man damals einfach nicht an eine Demontage gedacht hat? Müßte ich also evtl. das Loch aufbohren (vielleicht…
  • KFH

    Hat eine Antwort im Thema
    • Sabo
    • Benzin Handrasenmäher
    Varioscheibe verfasst.
    Beitrag
    da wo die M6 war
  • KG72Peter

    Hat eine Antwort im Thema
    • Sabo
    • Benzin Handrasenmäher
    Varioscheibe verfasst.
    Beitrag
    rasencut
    Vielen Dank für den Hinweis, hier sind die Bilder. Vielleicht kann anhand der Bilder doch noch jemand sagen, wie diese bewußte M8 Schraube anzuwenden ist.
  • Deicher

    Hat eine Antwort im Thema Stihl FS350 stirb nach Vollgas ab verfasst.
    Beitrag
    Naja, im Leerlauf läuft sie ja ganz entspannt ohne Mücken. Und mehr als das standgas/Leerlaufdrehzahl kann ich nicht einstellen. Am Vergaser gibt es nur die LD schraube zum einstellen.
  • rasencut

    Hat eine Antwort im Thema
    • Sabo
    • Benzin Handrasenmäher
    Varioscheibe verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von KG72Peter)

    Gehe auf Reiter Dateianhänge da kannst du deine Fotos hochladen.
  • rasencut

    Hat eine Antwort im Thema Stihl FS350 stirb nach Vollgas ab verfasst.
    Beitrag
    Vergaser bzw. Leerlaufdrehzahl richtig einstellen.
  • Deicher

    Hat das Thema Stihl FS350 stirb nach Vollgas ab gestartet.
    Thema
    Hallo. Hab bei meiner Stihl Fs 350 (Bj 1998) den Luftfilter Kasten gewechselt (es war ein Clip für den Deckel weggebrochen) , samt luftfilter und Benzin pumper. Sie springt super an, warm wie kalt, und läuft sauber bei Vollgas. Wenn ich nun das Gas…
  • KG72Peter

    Hat eine Antwort im Thema
    • Sabo
    • Benzin Handrasenmäher
    Varioscheibe verfasst.
    Beitrag
    @Spindelmäher
    Großen Dank für deine schnelle Antwort!
    Habe deine Anweisung aber noch nicht ganz gerafft.
    Der Aufbau bzw. die Demontage ist doch folgender:
    - M6 Schraube
    - 6-er Scheibe
    - Seegerring
    - Deckel
    - Feder
    Jetzt blicke ich auf den verschiebbaren…
  • KFH

    Hat eine Antwort im Thema
    • Sabo
    • Benzin Handrasenmäher
    Varioscheibe verfasst.
    Beitrag
    M6 Schraube raus und mit M8 Schraube abdrücken.
    Sitzt extrem fest auf einem Konus.
  • KG72Peter

    Hat das Thema
    • Sabo
    • Benzin Handrasenmäher
    Varioscheibe gestartet.
    Thema
    Mein SABO 52-140 Turbostar hat lange im Freien gestanden, und nun läßt sich der obere Teil der Varioscheibe nicht mehr auf und ab bewegen, weil eingerostet.
    1. FRAGE: Wie bekomme ich die Varioscheibe demontiert?
    2. FRAGE: Wie bekomme ich vor allem die…
  • xceline

    Hat einen Kommentar an die Pinnwand von xceline geschrieben.
    Pinnwand-Kommentar
    Moin zusammen, Hätte da mal eine Frage.
    Mein Freund hat ein alten Sabo Rasenmäher, welcher der nicht ganz in tackt ist.
    es handelt sich hierbei um den ( Sabo Turbo Star 43-4 economy )
    Das Problem besteht darin, dass im Normal Betrieb bei einer normalen…
  • TheWolf

    Hat das Thema
    • Dolmar
    Dolmar 100 springt nicht an gestartet.
    Thema
    Nach dem sie in der letzten Saison gut gelaufen sind, habe ich meine beiden 100er schön sauber gemacht und den Vergasern eine neue Membran/Dichtung verpasst.
    Nach dem Zusammenbau lief die eine gut, hab sie warmlaufen lassen, dann den Vergaser…
  • TheWolf

    Hat eine Antwort im Thema
    • Husqvarna
    • Benzin Handrasenmäher
    • Briggs & Stratton
    Husqurna LC48V springt schlecht an verfasst.
    Beitrag
    Ich hatte das vor vielen Jahren mit einem recht alten B&S Motor. Der sprang auch nach einem Jahr Stillstand nach ein paar Zügen an. Wenn er warm war, ging er aus. Ich habe ihn auch x-mal zerlegt und nix gefunden. Nervig übrigens, weil alles zöllige…
  • Highblue

    Hat eine Antwort im Thema
    • Husqvarna
    • Benzin Handrasenmäher
    • Briggs & Stratton
    Husqurna LC48V springt schlecht an verfasst.
    Beitrag
    Ich kann mir wenn ich ehrlich bin auch nur die KW vorstellen.
    Eine Kurbelwelle kann es nur um ein Millimeter verbiegen. Das ist dann ohne Messwerkzeug nur schwer zu erkennen. Aber das Problem ist dann das Gleiche.
    Wenn du Vergaser und Zündspule schon…
  • Putthahn

    Hat eine Antwort im Thema
    • Husqvarna
    • Benzin Handrasenmäher
    • Briggs & Stratton
    Husqurna LC48V springt schlecht an verfasst.
    Beitrag
    Ich bin bis heute nicht weiter gekommen.