Beiträge von Olli

    Hallo, hatte das gleiche Problem, nachdem ich eine "Rund-Drahtbürste" zum Unkraut "wegrubbeln" draufgeschraubt hatte. Funktionierte eigentlich ganz gut, aber dann war plötzlich der Mähkopf fest und lies sich nur sehr schwer drehen.
    Bin heute die Sache nochmal angegangen und auf dieses Forum und den Beitrag gestoßen.

    Konnte mein Problem wie folgt lösen: Habe mit einer Rohrzange die "Wellenschraube" fixiert und dann die Mutter, die auf dem Mähkopf sitzt etwas "gelockert" - schwupps....der Mähkopf läuft wieder einwandfrei, Polycut und Fadenschneider lassen sich problemlos montieren und funktionieren einwandfrei.

    Nur die "Rund-Drahtbürste" mach ich nicht mehr drauf.... war ja auch nicht wirklich von Stihl.... hihi.