Elektrosäge Stihl MSE180 wie Öl auffüllen?

  • Mahlzeit Forum. Ich fülle das Haftöl direkt aus der Flasche auf oder nutze einen kleinen Trichter dafür. Das ist meistens eine Kleckerei hoch 10. Die Öleinfüllöffnung der Säge ist meiner Meinung nach auch viel zu klein, da lässt sich das Pütschern nicht vermeiden.


    Gibt es da irgendeinen Trick, oder bin ich nur zu doof und habs noch nicht verstanden wie es funktioniert? :)

  • Kombikanister geht leider nicht. Die Einfüllöffnung ist zu klein dafür. Mit einem kleinen Trichter geht es so gerade. Aber das kann ja nicht Sinn der Sache sein das es von Stihl nichts dafür gibt. Für die anderen Motorsägen kann man ja auch das Stihleinfüllsystem nutzen.


    Da MUSS nachgebessert werden! 8)

  • Die Stihl Akku-Säge lohnt sich nur in Verbindung mit anderen Stihl-Akkugeräten (Freischneider, Bläser, Mäher o.ä.) da sie als Einzelgerät sehr teuer ist. Säge+Akku+Ladegerät ca 650 Euro. Der Vorteil ist das die Akkus in alle Stihl und Viking Akkugeräte passen.

  • Wenn es nur ums Sägen geht würde ich auch eher zu einer Elektrosäge tendieren und nicht zu den Akku-Geräte. Wie Hansi schon ganz richtig schreibt macht das nur Sinn in Verbindung mit den anderen Modulen und das kann schnell sehr teuer werden. Willst du allerdings dein Gartenhäuschen neu Ausstatten und brauchst noch einen Laubbläser, Rasenmäher usw. ist die Akku-Geschichte eine Überlegung wert.