MTD Black Edition 180-92 Keilriemen Rückwärtsfahrt qualmt und quietscht

  • Hallo Zusammen,


    ich bin Mario und bin das erste mal in eurem Forum.

    Ich habe mir vor kurzem einen 2010 er MTD zugelegt, welcher angeblich nicht mehr läuft.

    Nach einer gründlichen Überholung inkl. Motor sollte der Mäher wieder seinen Dienst tun.


    Habe alle Riemen neu besorgt nach Herstellerangaben und original Teilenummern.

    Die Fahrt vorwärts funktioniert prima.

    Ich habe allerdings ein Problem beim rückwärts fahren.

    Der Riemen dafür qualm und qietscht. Es ist auch schon der Zweite den ich jatzt verbaut habe, da es den Ersten nach kurzer Zeit zerlegt hat.

    Ich habe alle Rollen geprüft , sind alle leichtgängig, keine Blockade.

    Der Mäher hat ein Automatikgetriebe. Die Rollen sind ebenfalls leichtgängig in beide Richtingen, wenn ich den Hebel am Getriebe auf Schiebmodus stelle.

    Kann es sein, daß das Getriebe ein Macke hat? Vorwärts immer rückwarts nimmer..... phatgrin


    Vielleicht hat jemand eine Ahnung, was das Problem sein könnte. (Riemenspannung zu locker oder zun fest) pardon

    Ich danke für eure Hilfe.


    Gruß Mario

  • Wenn ich das Rückwärdtpedal trete ist der Riemen absolut gespannt und er fährt auch rückwärts, nur das der Keilrimen dann beim Leerlauf immer noch dreht und dementsprechnd dann sich am Getriebe Rad aufreibt und qualmt. dash