Anzeige

Stihl FS 80 Motorsense Vergaser Einstellung

  • Anzeige

    Hallo zusammen,


    ich habe eine Stihl FS 80 gebaucht gekauft, die zwar anspringt, aber zu hoch im Leerlauf ist und außerdem nur sehr träge auf das Gas reagiert.

    Ich dachte eigentlich, dass das Einstellen nich so ganz schwierig ist, aber.....

    da ist nur eine Schraube am Vergaser (LD), oder ich finde die beiden anderen einfach nicht.

    auf dem Gehäuse sind 2 weitere Schrauben bezeichnet, die fehlen aber.

    Kann sein, dass hier vom Vorbesitzer ein anderer Vergaser eingebaut wurde.

    Ich habe Fotos beigefügt. Kann mir jemand weiterhelfen?

    Wie kann ich diesen Vergaser einstellen?

    Welcher Schraube entspricht die LD Schraube ?

    L, H oder LA

    Wo kann ich erkennen um welches FS 80 Modell es sich handelt?

    ....falls ich Ersatzteile brauche.....


    Danke im Voraus,


    Yeong-Hoon

  • Manche Stihl FS haben am Vergaser nur eine Einstellschraube, in deinem Fall normal die LA.


    Wenn der Leerlauf viel zu hoch ist nimmt sie klar auch schlechter Gas an.

    Dreh die Schraube rein bis dein Messer sich dreht, danach wieder leicht, ca. viertel Umdrehung zurück bis das Messer still steht.

  • Anzeige

  • wenn du die schraube reindrehst, magerst du den motor ab. zu hohe drehzahl ist ein indikator von falschluft oder zu mageres gemisch.

    1. nachsehen, ob die drosselklappe schliesst.

    2. starten, und schraube rausdrehen, durch fetteres gemisch sollte die drehzahl sinken.

    3. wenn das nichts bringt, ist der motor undicht oder am vergaser etwas nicht ok.

    4. bei der gelegenheit gleich mal die vergasertype feststellen.