Anzeige

Rasentraktor Gutbrod Euro Class 100-12 - Getriebe oder Kupplung kaputt?

  • Anzeige

    Hallo zusammen,

    ich habe mir recht frisch einen Gutbrod Rasentraktor gekauft


    doch nun, mitten im Mähen bleibt er stehen.

    Gänge lassen sich schalten, Kupplung durchdrücken - doch es passiert nichts weiter und er fährt nicht mehr an.

    Egal welcher Gang, es gibt ein kurzes, zartes Rucken und das war's.


    Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?


    Danke im Voraus

    Stefan

  • Hi ,

    zum einen , sieh mal nach ob die Gänge auch richtig am Getriebe einrasten . Hochheben , Rad runter ( falls Dein Getriebe hinten sitzt ) , Gang einlegen und mit der Hand das Gestänge versuchen ob es noch ein Stück reingeht .

    ODER : das Antriebs Rad mit der Hand mal drehen , ob sich was tut .

    ODER : Keilriemen auf spannung prüfen .

    ODER : Mäher gerade Fläche stellen , Gang einlegen und hin und her schieben ob die Gänge rausspringen .

    dann sehen wir weiter

  • Hallo DeWormser,

    danke für die Antwort.

    Lag tatsächlich am Keilriemen, ist einfach während der Fahrt von der Riemenscheibe direkt am Motor runtergerutscht.

    Ich werde zusehen, ob man die Federvorspannung der Kupplung erhöhen kann, ich vermute mal, die hat in all den Jahren etwas Zugkraft verloren.

    Stefan

  • Anzeige