Anzeige

Bräuchte mal Hilfe Sabo Clipper 52

  • Anzeige

    Moin liebe Gemeinde,

    bin 55 Jahre jung und heisse Bernd.

    Seit letzten Monat habe ich einen Clipper 52 Turbo Star von Sabo, äusserlich macht er einen guten Eindruck.

    Aber.......er startet nicht mit Schlüssel, nur das Starterrelais klackt, Batterie hat eine Spannung von 11,8 Volt, am Relais kommen 7.6 Volt an, warum auch immer.

    Per Seilzug springt er kurz an, mit Startpilot, und geht dann wieder aus.

    Bedienungsanleitung habe ich leider nicht, wäre aber wohl erstmal hilfreich.. Im Netz konnte ich nichts passendes finden.


    Bräuchte mal das Fachwissen der Profis.

    Vielen Dank im voraus für Eure Mühe und Zeit.


    Gruß Bernd

  • Moinsen Bernd!


    Erste Aktion: Batterie Laden. 11.8 Volt ist zu wenig. Die Batterie ist leer. Die Spannung sollte nicht unter 12.6V liegen, wenn sie voll ist.


    Dann nochmal mit dem Schlüssel versuchen :)


    Wenn er nur mit Starthilfe läuft und wieder ausgeht, sobald man keine mehr gibt, liegt vermutlich ein Vergaserproblem vor.

    Das bedeutet reinigen und neuer versuch.


    Gruß

    ▬|█████████|▬ This Nudelholz. Copy it into your profile to make better Kuchens or other Teigprodukte!

  • Moin Rudi,


    das werde ich dann mal machen, die Bedienungsanleitung habe ich inzwischen gefunden.

    Werde heute noch einmal rangehen und Euch auf dem laufenden halten.


    Vielen Dank erstmal.


    Gruß Bernd

  • Eventuell Magnetschalter defekt.


    Ich würde aber mein Augenmerk erst mal drauf legen das er auch nicht läuft nachdem du ihn per Seilzug gestartet hast.

    Wie Rudi-Mentaer schon sagte kontrolliere mal den Vergaser, Zündkerze, Luftfilter usw.

  • Moin liebe Gemeinde,


    hier nun mal ein kleines Update.


    Heute Kerze raus, sauber gemacht, Kerze wieder rein.

    Altes Benzin entsorgt und neues rein.

    Per Seilzug ist er angesprungen und läuft, fährt vorwärts und rückwärts.


    Per E Starter macht es nur klack, sonst nichts, die Batterie wurde geladen und hat eine Spannung von 14,2.


    Nächste Woche geht es weiter.


    Wünsche Euch ein sonniges Wochenende.


    Gruß Bernd

  • Servus!


    Ach ja der alte Sprit :) dem tut das lange Stehen nicht gut.


    Miss mal den Strom bzw lass den Strom direkt am Anlasser während des Startvorganges messen.

    Evtl Korrosion an den Batteriekontakten? Irgendwo muss der Fehler ja liegen

    ▬|█████████|▬ This Nudelholz. Copy it into your profile to make better Kuchens or other Teigprodukte!

  • Moin,

    gestern noch kurz Zeit gehabt zu testen.

    Motor springt an, immer noch über Seilzug, fäht in alle Richtungen wie er soll.

    Sobald ich aber das Mähwerk einschalte geht er aus, Fangkorb ist dran, sowie der Sitzkontakt.

    Ich tippe auf den Schalter vom Fangkorb.

    Ferner versuche ich die beiden Schrauben vom Luftfilterdeckel zu bekommen, leider ohne Erfolg.

    Habt Ihr da eine Adresse ?


    Wünsche Euch eine schöne Woche.

    Gruß Bernd

  • Hallo zusammen,

    ich habe das Problem an einem Sabo Clipper 52 das der Keilriemen weggeflogen ist und nicht mehr nachvollziehbar ist wie der im Bereich Spanrollen geführt ist? Es gibt zwei Typen an Keilriemen für das Modell mit verschiedenen Längen. Hat einer in diesem Forum so einen Rasen-Traktor der Bilder machen könnte von dem Keilriemen? Wichtig ist der Bereich von den Spanrollen.

    MfG

  • Moin liebe Gemeinde,

    hier mal ein kleines Update. Zündkerze, Benzinfilter und Benzin getauscht, per Seilzug sprang er sofort an.

    Er fährt und das Mähwerk lässt sich auch runterfahren. Sobald ich aber das Mähwerk einschalte, geht er aus.

    Den Schalter für den Fangkorb hatte ich überbrückt, gleiches Ergebnis.


    Jetzt gehen mir die Ideen aus.


    Gruß Bernd und bleibt gesund