Anzeige

Rasenmäher springt nicht an

  • Anzeige

    Moin zusammen. Ich habe einen AL-KO Silver 520 br Rasenmäher mit einem B&S650 Motor. Von heute auf morgen springt der Motor nicht mehr an. Geprüft und gereinigt habe ich bereits Zündkerze (neu), Luftfilter und Vergaser. Mit Starthilfe Spray startet der Motor. Bis zum Vergaser fließt das Benzin und die Kanäle am Vergaser sind durchgängig. Er springt aber trotzdem nicht an. Was kann ich noch prüfen als „nicht Profi“, was zur Fehlerfindung beiträgt?

    Jemand ne Idee?


    doc770

  • Hi,

    bevor wir rumraten , mach vorab mal folgendes : zieh ein paarmal an , Kerze raus und sieh nach . Ist die Kerze nass , versäuft er , ist sie trocken bekommt er kein Sprit .

    Denn : wenn du etwas in den Ansaug sprühst und er dann läuft , bekommt er definitiv kein Saft .

    Weiter : Ist der Vergaser fest und sitzt die Dichtung richtig ?

    Sitzt der Vergaser auf dem Tank ?

  • Servus.


    Bin auch der Meinung, dass es fast nur am Vergaser liegen kann. Außer der Mäher hat Vibrationen von einem Auffahrschafen und der Ansaugkrümmer (vom Vergaser zum Motor) ist gebrochen :D


    Gruß

    ▬|█████████|▬ This Nudelholz. Copy it into your profile to make better Kuchens or other Teigprodukte!

  • Anzeige

  • Moin. Die Zündkerze hat einen Funken und ist trocken. Der Vergaser ist fest und die Dichtung sitzt richtig. Der Vergaser sitzt nicht auf dem Tank. Gruß


    doc770

    Wenn die zündkerze trocken bleibt, kommt der Sprit nicht an, wo er hin soll. Das bedeutet - Ursachenforschung

    ▬|█████████|▬ This Nudelholz. Copy it into your profile to make better Kuchens or other Teigprodukte!

  • Anzeige

  • Bis zum Vergaser fließt das Benzin und die Kanäle am Vergaser sind durchgängig.

    Kann ich mir kaum vorstellen.

    Entweder Benzin kommt gar nicht bis zum Vergaser, (Leitung verdreckt, Tankbelüftung defekt?) oder Vergaser lässt nichts durch da ja Kerze trocken ist.


    Vielleicht auch am Regler was nicht ok, Feder, Bowdenzug ect. ?