Anzeige

Wolf Garten 2.48 XC - Messerflansch zerstört - B&S Motor identifizieren?

  • Anzeige

    Hallo zusammen,

    nach meiner kurzen Vorstellung habe ich auch schon die erste Frage.

    Ich besitze einen Rasenmäher:

    Wolf Garten 2.48 XC, 190ccm. Ich habe ihn gebraucht übernommen, ohne, dass er lief. Habe Luftfilter getauscht, Benzinfilter zwischengesetzt, den Vergaser gereinigt und ein neues Messer verbaut, dann lief er prima.

    Scheinbar ist das Messer im Betrieb dann gegen etwas Hartes gestoßen, und er ließ sich nicht mehr starten.

    (Habe mir dann erstmal gebraucht einen Wolf Garten 2.48 BA mi leider weniger Hubraum besorgt, der erstmal läuft)

    Von unten sieht man, dass der Messerflansch aufgeplatzt ist, siehe Bild.

    Ich würde gerne versuchen, den Mäher zu reparieren:

    -Messerflansch austauschen

    -ggf. Zündkeil tauschen

    -ggf. Kurbelwelle tauschen, falls verbogen

    Frage ans Forum:

    Kann jemand den Briggs und Stratton Motor identifizieren, so dass ich die passenden Ersatzteile (u.a. Keilriemen, Dichtungen etc.) besorgen kann? Ein Typenschild kann ich nicht finden.


    Danke im Voraus!


    Gruß, Michael


    p.s.:sorry, keine Ahnung, warum die Bildorientierung so verdreht ist...

    • Offizieller Beitrag

    Hi Michael,


    das handelt sich bei dir um einen älteren Quantum Motor wenn ich das richtig sehe. Schau mal im Bereich des Auspuffes. Entweder auf dem Schutzgitter oder darüber auf einer kleinen Blechlasche stehen Daten (Modell - Type - Code). Ist meistens eine Zahlen / Buchstaben Kombination.

    Mit den Daten kannst du dann bei B&S auf der Internetseite eine ET-Liste und Bedienungsanleitung runterladen.


    Gruß

  • Hallo nochmal,

    kurzes update,

    der kleinere 2.48 BA lief auch nicht mehr! Gleiches Problem mit dem Zündkeil. Aber: Beide Mäher laufen nun wieder!

    Zunächst hatte ich versucht, ein selbstgebautes Werkzeug zur Demontage des Polrades zu verwenden, was aber nicht funktionierte. Mit dem nachbestellten B&S Werkzeug (19069) ging es dann sofort. Dann noch Messeraufnahme und Zündkeile getauscht, beim "Kleinen" musste ich noch das Benzin wechseln, das war nicht mehr gut genug scheinbar. Habe ich nur durch eingesprühten Bremsenreiniger herausgefunden.

    Ich werde auf jeden Fall die Wiese untersuchen, bevor ich mit den Mähern dort hineinstürme.

    Fühlt sich gut an!


    Gruß, Michael

  • Anzeige

  • Hallo Schnittlauch,

    ich habe den gleichen Rasenmäher defekt gebraucht gekauft. Jetzt frage ich mich, ob da rechts oberhalb des Luftfilters ein Gaszug fehlt. Aber bei dir ist auch keiner zu sehen. Läuft deiner auch ohne Gaszug?

    Schöne Grüße Andi

  • Dieser Motor arbeitet mit einer Festen Drehzahl, wie ein E.-motor .

    Die Motordaten sind über der Zündkerze oder über dem Auspuffblech eingeschlagen

    Mod XXXXXX Typ XXXX Code XXXXXXXX

    Teile kannst du Gerne bei uns Anfragen.