Anzeige

Erstelltes Thema beenden

  • Anzeige

    Ich weiss nicht wie es den anderen geht, aber beim durchstöbern des Forums ist mir schon einige male aufgefallen dass manche User hier über ein Problem ein Thema erstellen das dann nicht richtig beendet wird.

    Sie melden sich hier an um Hilfe bei diversen Problemen zu erfragen, andere User schreiben Ihre Tipps und Meinungen dazu aber leider kommt dann oft keine Antwort zurück.

    Man kann doch sich wenigstens die Mühe machen ein kurzes Feedback zu senden ob das Problem noch besteht oder andersweitig schon gelöst wurde.


    Das ist nicht der Sinn eines Forums, das Forum lebt von der Konversation!


    Wollte jetzt keinen grossen Wind hier machen aber ist halt meine Meinung;)

  • Ja, das ist bekannt und lässt sich leider nicht ändern. Uwe hat das auch schon moniert. Wir können die Leute nicht zwingen zu posten, auch wenn es bei einer erfolgreichen Problemlösung für die User einen echten Mehrwert hätte.


    Ich glaube das hier 2 Faktoren eine Rolle spielen.

    Erstens, die Verrohung unserer Gesellschaft. Hört sich vielleicht etwas abgedroschen an aber ich finde es trifft schon zu, denn heutzutage wird den Kindern ja nicht mal mehr bitte und danke beigebracht. Sobald also eine Antwort mit der möglichen Lösung des Problems auf die gestellte Frage folgt, hat man ja das was man benötigt. Warum also nochmal einloggen und was dazu schreiben, macht ja Mühe.

    Zweitens, die heutige Schnelllebigkeit. Die Menschen haben gefühlt keine Zeit mehr. Durch die Sozialen-Medien sind sie es gewohnt schnell (oft innerhalb von Minuten oder sogar Sekunden) auf Ihre Fragen Antworten zu erhalten. Das Funktioniert bei uns im Forum leider nicht. Wir sind ein kleines Board mit einer zierlichen Community, hier kann es unterumständen mal ein oder zwei Tage dauern bis jemand Antwortet. Das verstehen bzw. tolerieren die meisten nicht und lassen sich dann nicht mehr blicken, weil Sie vielleicht auch schon anderweitig eine Antwort auf Ihr Problem gefunden haben. Vereinzelt erhalte ich sogar e-mails von Usern die Ihren Account gelöscht haben möchten, weil das Board scheisse ist und man eh keine Antworten erhält. Soviel dazu. pardon


    Des weiteren muss man ja leider zugeben, das Foren eher zu der aussterbenden Art der Kommunikation gehören, das meiste spielt sich in den Facebook Gruppen ab, ebend weil man dort schnell Antworten erhält und bei Fragen direkt sehr viele User erreicht.


    Aber hey, was solls. Ich freue mich nach wie vor über jeden der den Weg hier her finden und umso mehr über die, die öfters reinschauen.

  • Anzeige

  • Mit "Thema beenden" meinte ich nur das der Fragesteller ein kurzes Feedback sendet ob ihm die Tipps und Ratschläge anderer User bei seinem Problem geholfen haben oder nicht.


    Oder vielleicht ein kurzes Danke bei Hilfe von Ersatzteilsuche usw.

    Also eigentlich keine grosse Sache.


    Finde ich nett dass Du gefragt hast aber Anleitung gibt's dafür nicht.;)

  • es wäre nett von euch, einfach zu erklären, wie man denn ein erstelltes Thema beendet oder als gelöst kennzeichnet.

    User können die Themen nicht schließen, das können nur Moderatoren und Admins. Ich lasse die Themen eigentlich offen, damit für andere User noch die Möglichkeit besteht auf das Thema zu antworten oder eine Frage zu stellen. Wenn die Frage auf ein vorhandenes Thema passt, bin ich der Auffassung das es sinnvoller ist sie in einem existierend Thread zu stellen anstelle einen neuen dafür zu öffnen. So hat man einfach mehr Informationen auf einem Fleck.


    Was rasencut und ich ursprünglich meinen ist das wir es gut finden würden wenn der TE ebend auch auf unsere Antworten reagiert und ggf. wenn wir ihm weiterhelfen konnten ein kurzes Feedback da lässt. So weiß man im Idealfall das unsere Antworten Früchte trugen. Uns freut das und anderen Usern oder Foren-Besuchern hilft es weiter.


    Um es kurz zu machen. Mit "beenden" meinen wir ein abschließendes Feedback vom Fragensteller. :)

  • Anzeige