Anzeige

Briggs & Statton Motor Ventile einstellen Hilfe ?

  • Anzeige

    Hallo zusammen



    mein Bruder vermacht mir einen alten Rasenmähertraktor den er günstigst ( 60€) erstanden hat da er nicht mehr anspringt.



    Ist ein Columbia RD 10/660 SL mit einem Briggs & Stratton 10 HP AT 3600 RPM 361cc Motor Modellnummer RD10 / 660SL 133-5290
    wobei ich nicht weiß ob die Modellnummer ein Zusatz zum Traktor selbst ist oder was mit dem Motor zu tun hat da ich bisher nichts auf der Briggs & Stratton Homepage zu der Nummer finden konnte.



    Wir haben ihn mal an einer großen Batterie versucht zu starten und nach etlichen Versuchen lief er dann auch und wir fuhren paar Meter.
    Mein Bruder meint das dass Einlassventil nicht abdichtet der der Vergaßer immer wieder überläuft und der ist NEU sprich am Vergaßer liegts nicht es drückt durch den Vergaßer raus.



    Frage wie stelle ich an dem Motor die Ventile ein ?

  • Grüß dich bennsen. Einen schönen alten Rasentrecker habt Ihr da, da wird es nicht mehr viele von geben. Also behandelt ihn gut. ^^
    Die Modell-Nr. die du angegeben hast ist die Columbia Nummer vom Traktor. Bei den alten 10 HP Motoren steht die Nummer vom Motor auf dem Lüftergehäuse, in Fahrtrichtung vorne über der Zündkerze. Sie ist direkt ins Blech eingeschlagen. Hast du evtl. ein Bild zu dem Mäher und den Motor?

  • So Motornummer ist 220707 Typ 0647-01 Code 821221 unter Motornummer und Typ habe ich auf der Briggs and Stratton Seite nur Bedienungsanleitung zum Traktor gefunden und zum Motor so oberflächiges zum Starten Gebrauch und Wartung aber nicht speziell zu meinem Fall.

  • Hier ist mal eine PDF zur Fehlersuche am Vergaser. Leider nur auf englisch, aber evtl kannst du da ja das eine oder andere draus ableiten.


    Carburetion Troubleshooting


    Auch wenn der Vergaser neu ist, kann er trotzdem eine Macke haben. Wann läuft denn das Benzin in den Luftfilter, dass kann im Grunde nur passieren wenn der Mäher nicht benutzt. Läuft der Motor saugt er alles an Kraftstoff an was der Vergaser ihm zur Verfügung stellt. Manchmal klemmt einfach nur der Schwimmer, der ist dafür zuständig das dass Ventil, sobald die Schwimmerkammer voll mit Benzin ist, schließt. Klemmt der Schwimmer, bleibt das Ventil offen und die Suppe läuft ungehindert weiter.


    Oder einfach einen Benzinhahn in die Leitung integrieren und nach dem Benutzen die Zufuhr mit dem Hahn unterbrechen. Den Hahn gibt es für 5€ auf eBucht.