Anzeige

Schnitt ist mies AL-KO Silver 46 BR

  • Anzeige

    Hallo zusammen,


    wir haben uns vor vier Jahren einen neuen Benzin Rasenmäher angelacht. Auf Empfehlung eines Freundes entschieden wir uns für den AL-KO Silver 46 BR.


    Bis letztes Jahr waren wir durchaus zufrieden, besonders mit dem Schnittbild und der Fangleistung. Ende des Jahres brachten wir ihn zur Winterinspektion, neben neues Öl und Filter wurde auch ein neues Schnittmesser verbaut. Seit dem ist der Schnitt bzw. das Schnittgut total franselig. Die Grashalme sehen zum Teil aus wie abgerissen, als wenn man mit einem sehr stumpfen Messer mähen würde. Total unsauber, franselig und die Fransen werden auch recht schnell gelb. Von einem schönen Rasen sind wir dank der Schnittqualität meilenweit entfernt. Aber wie kommt das zustande? Ich gehe mal davon aus das bei der Inspektion ein neues Messer verbaut wurde. ?(


    Kennt sich vielleicht einer aus? Es kann ja eigentlich nicht sein, dass ein nagelneues Mähermesser innerhalb so kurzer Zeit hinüber ist, oder?
    Unsere Rasenfläche ist nicht ganz eben, aber daran wird es wohl nicht liegen, es war bis letztes Jahr alles in Ordnung und am Grundstück hat sich nichts geändert

  • Ich habe noch nicht unter den Rasenmäher gesehen und weiß nicht wie das Schnittmesser aussieht. Falls der in der Werkstatt wirklich ein Mulchmesser verbaut hat, muss das doch theoretisch auch das Gras sauber schneiden, oder ist ein Mulchmesser im Vergleich zu einem Normalen stumpfer?

  • Anzeige

  • Theoretisch soll das Mulchmesser den Halm sauber schneiden. Hast du aber das Mulchmesser drunter, nimmt der Rasenmäher das Schnittgut nicht richtig auf und lässt es dann wulstig auf dem Rasen liegen. Schau mal unter den Rasenmäher ob die Schneide des Mähmessers nach unten zeigt. Ich habe schon Fälle gesehen wo der Azubi das Messer falsch rum montiert hat, dass der Windflügel nach unten zeigte. Da kann kein vernünftiges Schnittbild zustande kommen.


    Wenn das Messer scharf ist und du nicht im Standgas Mähst, kann der Schnitt nicht franselig sein.

    • Offizieller Beitrag

    Ich habe schon Fälle gesehen wo der Azubi das Messer falsch rum montiert hat, dass der Windflügel nach unten zeigte. Da kann kein vernünftiges Schnittbild zustande kommen.

    Ich habe so was selber noch nicht gesehen, aber ich kann mir kaum vorstellen dass das Gras überhaupt geschnitten wird wenn das Messer falsch rum verbaut wurde. Wenn überhaupt schlägt der Flügel, der nach unten steht, die Halme runter. Gibt es nicht irgendwo ein Foto zu so einem Schnittbild? Würde mich ja echt interessieren.