Anzeige

al-ko mh 350-2

  • Anzeige

    Morgen ich bin neu hier.Habe diese Hacke geschenkt bekommen war aber teilweise zerlegt.von Motoren hab ich bisschen ahnung aber bei dem gestänge und der Kunststoffklappe am Vergaser keine ahnung wie das gehen soll. Also im Leerlauf läufts schon mal.Vielleicht hat ja jemand ne Rep.Anleitung oder Bilder wie das ganze eingehängt werden soll. Das wäre super. Danke schon mal im voraus

  • Grüß dich Peter, willkommen im Forum.


    Was hast du denn für einen Motor (Typendaten vom Typenschild des Motors ablesen) auf der Hacke? Die Ersatzteile und Reparaturdokumentationen gibt's leider nicht über AL-KO, sondern beim Motoren Hersteller. Falls das gute Stück von Briggs & Stratton ist, reichen mit die Daten Model, Type und Code vom Typenshild.


    Gruß
    Sylvester

  • Anzeige

  • hallo fehler von mir . der motor ist ein Tecumseh und mein problem ist die betätigung der drosselklappe.da gibt es eine stange und ein kunststoffteil undnoch 2 federn.das kunststoffteil heisst wohl windfahne oder so.jetzt wäre interessant wie die aufgezählten teile zusammengehören.der tip mit dem motorenhersteller war super ich hab schon interessante sachen gefunden.eine eingeschlagene motornr. hab ich TC200-2046E0116G ich hoffe die bringt was.typenschild hab ich am motor noch keins gefunden ;)

  • Hallo Peter,


    hier habe ich schon mal ein Werkstatthandbuch. Das gibt es leider nur auf englisch.
    Werkstatthandbuch TC200


    Und hier ist noch mal so was wie eine ET-Liste von einem Amerikanischen Ersatzteilvertrieb, vielleicht hilft das schon ein wenig weiter.
    ET-Liste TC200


    Ich habe zu dem Gestänge und der Windfahne so leider keine Bilder und kann dir daher auch nicht genau sagen wie das zusammen gehört, aber vielleicht helfen dir schon die Dokumentationen weiter.


    Gruß
    Sylvester

  • Anzeige